25.6.14

Die Umzugskisten sind ausgepackt....

 ja, da kuckt ihr, oder?
es ging ja nun gar nicht, das ich nicht nun auch selbst mit all meinem "Webkram" zu wp umziehe und dort neue, moderne Wege gehe ...
vorschau

Das Ganze hat in Zukunft eine eigene Adresse, über die ihr alles erreichen könnt :

www.anneliemüller.de


Es ist jetzt so etwas wie ein Portal zu allen meinen web-Projekten, die nach und nach auch alle dorthin umziehen.

Das blog allein erreicht ihr nun über : http://www.anneliemüller.de/blog/


Die Adresse www. twistetdhoughts.de wird noch einige Zeit erreichbar sein, aber ich bitte euch, jetzt schon auf die neue Adresse umzustellen, da ich nur noch hier neue Beiträge einstellen werde.

Beim Blogumzug sind leider eure Kommentare nicht mit in die Umzugskiste gekommen :-(  aber wenigstens alle Beiträge und Bilder wurden übernommen.
ich sag euch: sooo schnell mache ich das nicht wieder! *schweißabwisch*

Wir lesen uns --->>> im neuen blog!

13.6.14

Top Secret ...


Fienchen ist bereit ! 
Sie wird schon als "Deutsche Wunderwaffe" gehandelt...
ihre Spezialitäten sind dribbeln im Mittelfeld und überraschende Angriffe aus dem Hinterhalt !

Also, Herr Löw - überdenken Sie ihre Mannschaftsaufstellung!

12.6.14

What a girl !


die Kleine hat's drauf!
Emi Sunshine (9)  zauberte mir heute morgen ein Lächeln ins Gesicht und brachte ein "Wippen" in meine Füsse!




... und das alles live, ohne playback und sonstigen technischen SchnickSchnack...
das muss frau erstmal bringen!


11.6.14

inside7 am Mittwoch


Warum kann ich diesem Blick einfach nie widerstehen ? ;-)
da muss ich doch glatt einfach die Zeit mit knipsen vertrödeln, oder ?

ja ja, ich komm ja schon!

Ich weiß, die inside7 sind heute dran...
also los geht:s:





endlich...
ist die größte Hitze nun wohl erst einmal vorbei - es nieselt so leicht vor sich hin und ein frisches Lüftchen (aber wirklich nur ein Lüftchen !) kommt durch die offene Balkontür

fröhlich... stimmt mich, das es meinem Hundemann wieder besser geht. Für sein krankes Herz war die Hitze mit mehr als 30°C einfach nicht mehr zu schaffen....

traurig...
machen mich die Nachrichten über die schlimmen Unwetter in den letzten 2 Tagen - die Natur zeigte uns mal wieder, wie klein und hilflos wir eigentlich sind...

erwartungsvoll...
blicke ich ich die Zukunft - im Moment läuft vieles einfach "rund" !

ärgerlich...
sind Missgeschicke, die sich hätten vermeiden lassen! ;) ich hab mal wieder nicht "vorher" nachgedacht ;-) - da bin ich gut drin!

immer häufiger... stelle ich fest: es gibt einfach tolle Menschen in meinem Freundeskreis !

vor der Linse...
sie oben ;-)  

so, nun bin ich gespannt was ihr daraus macht.
Habt einen schönen Tag!


9.6.14

Alles wie immer...


aus der Reihe "Geschichten, die das Leben schreibt" ..... 

Montagnachmittag - 18:00 Uhr

ein Gewitter zieht auf....
draussen wird es dunkler und dunkler, Regen setzt ein, es blitzt und donnert schon entfernt...

18:15 Uhr
das Gewitter kommt näher - Blitze und Donner im Sekundentakt - der Regen verwandelt sich in Starkregen.

18:20 Uhr
Fienchen rennt bellend und knurrend durch die Wohnung - teppauf treppab - und immer wieder zur Eingangstür...
Ala weiß zwar nicht genau worum es geht, macht aber fröhlich mit ;-)  wie immer!

18:25 Uhr
das Gewitter tobt nun genau über dem Haus...
Fienchen ist nicht mehr zu beruhigen - springt gegen die Haustür wie bekloppt und will unbedingt raus!
Ala kuckt etwas belämmert.... "doch noch gar nicht unsere Zeit?" scheint er zu denken... wie immer!

Riskiere ich eine Pfütze od. sogar ein Häufchen im WoZi ?
Wo sie doch "so schön" Bescheid gesagt hat - Panik in den Augen bei Mensch und Hund...
Gewitteruntermalung vom Feinsten!

Jeans angezogen - Leine geschnappt - Haustür auf.... Fienchen rast die Treppe runter - dann Ala  - dann ich  hinterher

18:35 Uhr
es blitzt und donnert wie verrückt - das Wasser kommt in Bächen von oben - wir rennen zur Miniwiese am Strassenrand...
Ala hebt das Beinchen während des Laufens und bewässert zusätzlich die Hauswand - Fienchen rast auf die nasse Wiese, kuckt mich seltsam an uuuund.... macht nix!

Dreht um und will zurück ins Haus!

Ich bin klatschnass bis auf die Haut - beim "Miss-Wet-T-shirt-Contest" hätte ich einen der vorderen Plätze belegt!
Ein Autofahrer hupt auch noch und grinst blöd... in mir tobt die Wut ähnlich wie um mich herum das Gewitter! Sagte ich schon, das ich etwas Angst bei Gewitter habe ?

18:40 Uhr
zurück ins Haus...
klatschnasse Klamotten auf die Leine - Hunde trocken rubbeln - mich trockenlegen - eine "Beruhigungszigarette"...

Das Gewitter zieht weiter - der Regen hört auf - jaaa, die Sonne zeigt sich sogar! grrrrr

19:00 Uhr
Ala muss mal!
Ach ja.... Zeit für die allabendliche Gassirunde...
neue Jeans - frisches T-shirt - Hundeleine geschnappt...
Gassi "as usual" ... 2x Häufchen - mehrmals Pipi... Sonnenschein!

20:00 Uhr
zwei kleine Teufel schlafen den Schlaf der Gerechten...
Alles wie immer.... ;-)

Sorry, aber davon gibt's wirklich keine Bilder ;-)